Herzlich Willkommen beim

Angelsportverein Hammelburg

Abangeln Seeshof 2017

Beim letzten Angeln der Saison meinte es der Wettergott nochmals gut und auch dei Ergebnisse waren zufreidenstellend.

Hier die Ergebnisse:

Mitglieder Aktiv:
1. Kurt Fröhlich mit einem Karpfen von 2400g
2. Christine Wichert mit einem Karpfen von 1505g
3. Jens-Uwe Richter mit einem Karpfen von 1495g

Jugend:
1. Louis Bauer mit einem Karpfen von 1040g
2. Tim Ebert mit einer Schleie von 80g

An alle herzlichen Glückwünsch und Petri Heil

Informationen Fischfest 2017

Das Fischfest 2017 steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Folgende Dinge brauchen wir noch oder müssen noch erledigt werden:

- Es werden noch Kuchenspenden benötigt!

- Die Plakate sind fertig und können aufgehängt werden!
Diese können bei der Firma Reifen Müller in der Dr. Schäfwe. Str. abgeholt werden. Ansprechpartner Michael Stein oder Thomas Mützel.

- Aufbau Fischfest 2/3/4.08.2017 (Am 02.08 ab 17:00 Uhr)

- Durchführung Fischfest
5/6/7.08.2017

- Abbau Fischfest 8.8.2017 ab 07:00 Uhr
ACHTUNG!: Wer nicht zu Abbau kommen kann, bitte bei Kurt Fröhlich melden!

Wir freuen uns auf eine allseits Große Beteiligung!

Königsfischen/Saalepokal 2017

Am 18.06.2017 fand das Königsangeln und das Fischen um den Saalepokal 2017 statt.

Die Königskrone ging an Helmut Duba mit einem Karpfen von 7.400g

Beim Saalepokal gab es folgende Platzierungen:

1. Martin Wilke mit einem Döbel/Aal mit 1.850 g
2. Michael Sitzmann mit einem Weißfisch von 1.000g
3 Christine Wichert mit einem Aal von 690g

An alle ein herzliches Petril Heil.

gez. Der Vorstand

Anangeln Thulba

Sontag der 7 Mai. Das Wetter war gut, das Wasser war trüb und so sollte eigentlich der Saisoneröffnung an der Thulba nichts im Wege stehen. Sollte... Lange Rede kurzer Sinn. Es wurde ein Fisch Gefangen und somit haben wir auch einen ersten Platz. Viel wichtiger aber an diesem Tag war die gemütliche Anglerrunde und so manche schöne Geschichte aus alter Zeit. Auch so sollte Angeln einfach mal sein!

Den ersten Platz belegte Matthias Zier mit einen Weißfisch von 280g

Petri Heil

Anangeln Seeshof

Am 1 Mai, fand als zweite Event in diesem Jahr, das Anangeln in Seeshof statt. Trotz des klaten Wetters waren die Fänge gut und so konnten die Petri Jünger, nach der Siegerehrung und der Brozeit, zufrieden nach Hause gehen.

Hier die Platzierungen:

Mitglieder aktiv:
1. Andreas Kapitz mit einem Karpfen von 3510g
2. Matthias Zier mit einem Karpfen von 2120g
3. Volker Kirchner mit einem Karfen von 2075g

Jungangler:
1. Marius Feiler mit einem Karpfen von 2585g
2. Jonas Ulsamer mit einem Karpfen von 2315g
3. Tim Ebert mit einem Karpfen von 1330g

Mitglieder passiv:
1. Anton Böhm mit einem Karpfen von 1750g

Anangeln Rentamtsweiher 2017

Am 23.04.2017 war es wieder soweit und wir konnten die Angelsaison 2017 traditionel am Rentamtsweiher eröffnen. Es war zwar kalt, aber der Wettergott blieb uns treu! Die Fische... naja das wird mal eine andere Geschichte

Hier die Ergebnisse:

Mietglieder aktiv:
1. Constantin Fell mit einem Karpfen von 1870g
2. Eugen Schinzel mit einem Weißfisch von 130g
3. Christoph Heimann mit einem Weißfisch von 80g

Fischerjugend:
Louis Bauer mit einem Giebel von 2060g
Marius Feiler mit einem Weißfisch von 210g
Hans Uhlmann

und bei den passiven Mitgliedern gabs nur den ersten Platz durch Sabine mir einem Weißfisch von ganzen 45g!

Kuchenspenden für den 1. Mai

Liebe Mitglieder,
wie jedes Jahr findet am 1. Mai unser Gedächtnisangeln in Seeshof statt. Für diesen Tag werden noch Kuchen gebraucht und wir würden uns sehr über eine leckere Kuchenspende von euch freuen. Bitte bei Fragen oder wenn ihr einen spenden möchtet, bei Kurt Fröhlih melden.

Fischereierlaubnisscheine 2017

Liebe Mitglieder,

die Erlaubnisscheine für das Angeljahr 2017 sind fertig und können bei der Druckerei Walz gegen Vorlage eines gültigen Angelscheins abgeholt werden.

gez. die Vorstandschaft

Treffen für Mitglieder am 17.02.2017

Am 17.02.2017 um 19:30 Uhr findet im Gasthaus "Goldener Stern" in Pfaffenhausen ein Mitgliedertreffen statt. Es geht um die zukünftige Ausrichtung des ASV, Besatz- und Gewässerfragen, Vorstandschaft etc. Ein rege Teilnahme ist erwünscht.
Bitte beachten! Da es sich nicht um eine offizielle Mitgliederversammlung handelt, erfolgt keine gesonderte schriftliche Einladung.

gez.
die Vorstandschaft

Kindfreizeit 2016

Am Samstag den 3.09.2016 findet an unseren Seen in Obereschenbach wieder die alljährliche Kinderfreizeit statt. Die Veanstaltung beginnt um 08.30 Uhr und endet etwa gegen 14:00 Uhr. Wir suchen dringend noch aktive Mitgleider, die uns am Samstag bei der Duchführung unterstützen. Bei Interesse bitte bei Kurt Fröhlich unter der Nr.: 0176/11915009 melden.

Behindertenangeln 2016

Am Samstag, bei wunderschönem Sommerwetter waren Bewohner der Lebenshilfe wieder mal zu Gast an der Angelteichanlage des ASV in Obereschenbach. Von den 13 Teilnehmern waren einige dabei, die sich schon mit der Angelei auskannten und auch schon mal an unseren Teichen geangelt haben. Alle gingen sehr motiviert an die Sache. Es wurden kleine Gruppen gebildet, die von 3 Junganglern des ASV und weitern 6 Anglern unseres Vereins als Coach betreut wurden. Jeder Teilnehmer bekam eine Angelrute und wurden in die Praxis fachgerecht eingewiesen. An diesem schönen Tag wurde außergewöhnlich viel gefangen. Den schwersten Karpfen mit über 12 Pfund fing eine junge Frau mit Hilfe ihres Coaches. Da kann man nur sagen: "Petri Heil". Nach einem guten Mittagessen wurde gleich weiter geangelt. Die Begeisterung bei einigen Teilnehmern war so groß, dass sie überlegen die Prüfung zur Erlangung des Angelscheins zu machen, damit sie dann öfter zum angeln gehen können.
Unser Bezirksrat Johannes Sitter hat es sich auch nicht nehmen lassen mal vorbei zu schauen und sich mit den Teilnehmern, Betreuern und ASV Mitgliedern zu unterhalten. Er war sehr angetan, mit welcher Euphorie alle an die Aufgabe gehen und wieviel glückliche Momente es den Behinderten bringt. Sein Resume war, dass solche Veranstaltungen viel öfter gemacht werden sollten, damit die Integration besser funktioniert und es dadurch ein besseres Miteinander mit Behniderten Menschen gibt.
Für alle Beteiligten war es ein rundum gelungener Tag und das Gastgeschenk der Lebenshilfe, ein in der Behindertenwerkstatt gefertigter Nistkasten, wird einen Ehrenplatz bekommen.

Nachfolgend noch ein paar schöne Bilder vom Event.

Unterfränkisches Königsangeln

Der Wettergott hatte am So. den 12.06.2016 kein Erbarmen und es regnete und regnete... Trotzdem gingen 37 Teilnehmer/innen an der Start um den Unterf. Angelkönig zu krönen. Gefischt wurde an unserem Saale-Stück und natürlich gab es danach ein kräftiges Mittagessen in Obereschenbach. Danke nochmals und Petri Heil allen Teilnehmern die trotz des "Sauwetters" an den Start gingen.

Und hier die Ergebnisse:

Unterf. Fischerkönig:
1. Derewjankin Alex, ASV Bad Kissingen, mit einem Hecht von 2080g
2. Remagen Klaus Dieter, ASV Bad Kissingen, mit einem Aal von 580g
3. Sitzmann Herbert, ASV Hammelburg, mit einem Aal von 520g

Damenpokal:
1. Eckert Sabine, ASV Hammelburg, mit einem Barsch von 225g


Sieger Mannschaft:
1. ASV Bad Kissingen mit einem Gesamtgewicht von 1005g
(Derewjankin Alex, Bonequrel Alexander, Maitv Daniel)

2. ASV Hammbelburg 1 mit einem Gesamtgewicht von 575g
(Schäfer Wolfgang, SDitzmann Michael, Sitzmann Herbert)

3. ASV Hammelburg 2 mit deinem Gesamtgewicht von 480 g
(Tumpach Kurt, Schinzel Eugen, Heimann Andreas)

Frauenangeln 2016

Am 05.06.2016 fand das traditionelle Frauenangeln an unserer Seeanlage in Obereschenbach statt. Das Angeln war wieder gut besucht und dies Stimmung unter den 20 Teilnehmerinnen hervorragend. Glück hatten die Anglerinnen nicht nur beim fischen, sondern auch mit dem Wetter, denn pünktlich nach dem Ende der Veranstaltung fing es das Regnen an.

Hier die Platzierungen:

1. Siegerin Ellen Manke-Tumpach Karpfen 1950gr.
2. Siegerin Heidi Kippes Karpfen 1850gr.
3. Siegerin Yam Wing Chi Karpfen 1710gr.

Anbei die Bilder der glücklichen Gewinner:

Abangeln Seeshof 2017

Beim letzten Angeln der Saison meinte es der Wettergott nochmals gut und auch dei Ergebnisse waren zufreidenstellend.

Hier die Ergebnisse:

Mitglieder Aktiv:
1. Kurt Fröhlich mit einem Karpfen von 2400g
2. Christine Wichert mit einem Karpfen von 1505g
3. Jens-Uwe Richter mit einem Karpfen von 1495g

Jugend:
1. Louis Bauer mit einem Karpfen von 1040g
2. Tim Ebert mit einer Schleie von 80g

An alle herzlichen Glückwünsch und Petri Heil